Flashgallery

Mit der Adobe Bridge lässt sich mit wenigen Klicks eine attraktive Flashgalerie erstellen. In Photoshop klicke auf das Bridge Icon, um zur Bridge zu wechseln. Hier rufe das Output Modul auf.

output

Nun wähle nun rechts das Webgalerie Icon. Es stehen hier eine ganze Reihe verschiedener Webgalerien zur Verfügung. Wer keine Flashbasierte Galerie möchte, kann die HTML Galerie wählen, die ganz ohne Flash funktioniert. Einen sehr schönen Effekt bietet die Airtight PostcardViewer Galerie. Ich wähle sie im Dropdownmenu aus und markiere 8 Bilder, die ich in der Galerie darstellen möchte. Unter Site Info ändere ich den Namen der Galerie. Nach Klick auf Vorschau aktualisieren erhalten wir einen ersten Eindruck von der zukünftigen Galerie.

Unter Appearance ändere ich jetzt die Darstellung von 3 auf 4 Spalten ab, damit ich zwei Reihen mit je 4 Fotos erhalte.

4reihen

Unter Output Settings kann ich eine genaue Breite der Galerie bestimmen und unter Create Gallery ist es auch möglich die ftp Daten für den Webspace einzugeben und die Galerie direkt hochzuladen.

3 Antworten
    • photoshophexe
      photoshophexe says:

      Bei der Ausgabe der html-Galerie scheint es da tatsächlich eine Limitierung zu geben. Werde mal versuchen, was darüber rauszufinden …

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 13 =