Eine alte Schatzkarte erstellen

Für eine alte Landkarte oder Schatzkarte erstellen wir zunächst eine neue Datei 500px x 500px. Auf diese wenden wir jetzt eine Aktion aus dem Ordner „Texturen“ an. Wenn diese Aktionen nicht im Aktionsfenster vorhanden ist, muss sie erst geladen werden:

In diesem Aktionenordner wählen wir die Textur „Pergament“.

Nachdem die Aktion ausgeführt wurde haben wir nun einen pergamentartigen Hintergrund. Nun wählen wir das Radiergummiwerkzeug mit einen harten Pinsel von ca. 50px Durchmesser und löschen damit etwas vom Rand. Die Line kann ruhig etwas unregelmäßig sein.

Nun wähle ich einen kleineren Pinsel mit etwas unregelmäßiger Oberfläche, um mit dem Radiergummi einige Löcher zu erstellen und noch weitere Einrisse am Rand und an den Ecken anzubringen.


Nun wähle ich das Burn Werkzeug und fahre damit an den Rändern des Blatts wie auch an den Rändern der Löcher entlang um den vergilbten Eindruck zu verstärken. Evtl. muss das Burntool auch mehrfach angewandt werden. Auch ruhig etwas die Mitte der Karte etwas Burneffekt auftragen.

Nun lade ich eine s/w Landkarte. Eine farbige Landkarte kann mit der Hue/Saturation Einstellungsebene in eine schwarz/weiss Karte umgewandelt werden.

Die Karte wird anschließend als neue Ebene über das Pergament gezogen. Evtl. muss sie noch mit dem Transformieren Werkzeug etwas verkleinert werden. Die Karte wird an eine geeignete Stelle platziert. Nun wird der Ebenenmodus von normal auf color-burn (farbig nachbelichten) umgestellt und wie durch Zauberhand wird die Karte auf das Pergemant aufgetragen:

[ratings]

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 7 =