Abonnementspreis der Adobe Creative Cloud für Creative Suite 6 and Lightroom 4 bekanntgegeben

Wie The Verge berichtet, hat Adobe nun die monatlichen Preise für die geplante Creative Cloud mit monatlich ab $49.99 bekannt gegeben. Die Laufzeit eines Abos beträgt dabei mindestens ein Jahr. Die Creative Cloud soll noch im ersten Halbjahr 2012 zunächst den Nutzern in den USA zur Verfügung stehen. Wer sich für das „Software als Service“ Angebot entscheidet, kann alle Programme sowie zusätzliche Apps herunterladen und auf maximal zwei Geräten installieren. Zusätzlich bietet Adobe 20 GB Speicherplatz in der Cloud an. Mit im Paket sind auch die neu eingeführten Touch Apps. Abonnenten der Adobe Creative Cloud sollen in den Genuss neuer Funktionen der Creative Suite kommen, sobald diese verfügbar sind. Wer die normale Kaufversion benutzt, muss hingegen wie bisher warten, bis eine neue Version der Creative Suite herausgebracht wird. Mit enthalten ist auch Lightroom 4 und vor Jahresende sollen auch noch die Webauthoring Tools Muse und Edge zum Abonnementspaket hinzugefügt werden. Wer die Software stets auf aktuellstem Stand haben möchte, für den wird sich die Adobe Creative Cloud preislich rechnen. Wer jedoch nicht jedes Jahr updaten möchte und die Software auch für einen längeren Zeitraum nutzen will, für den wird das bisherige Preismodell rentabler sein. Die Zeit wird zeigen, ob Adobes Experiment mit dem Abonnementsmodell aufgeht.

(1.876 Besuche, 1 Besuche heute)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud